Der Obst- und Gartenbauverein Erbach e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung der Gartenkultur, der Landschaftspflege, des Naturschutzes sowie von Maßnahmen zur Verschönerung der Heimat zur Aufgabe gemacht hat.
KirschenUm dieses Ziel zu erreichen, führt er Versammlungen mit fachlichen Vorträgen und Lehrgängen mit praktischen Übungen sowie Lehrfahrten durch. Auch die Durchführung von Obst- und Gemüseausstellungen sowie Rosenausstellungen gehören dazu. Schließlich gehört auch die Verwertung des von den Mitgliedern geernteten Obstes zu Saft oder Branntwein zu seinen Aufgaben.

 

Diese Internetseiten sollen Ihnen einen Überblick über die Vereinsarbeit sowie wertvolle Tipps und Hinweise zur Gartenbewirtschaftung geben.

Darüber hinaus finden Sie hier ein kleines Lexikon der Gartenpflanzen, welches nach und nach erweitert wird.

 

Veranstaltungsübersicht

2019

Heringsessen

6. Mrz.

18 Uhr

Frühjahrs-
schnittkurs Theorie

4. April
 19 Uhr

Frühjahrs-
schnittkurs Praxis

6. April. 10 Uhr
Mitgliederver-
sammlung
7. Apr. 15 Uhr

Biergarten-
eröffnung

3. Mai

17 Uhr

Quetschebudche-
fest

16. Juni

10 Uhr

Kräuterwanderung 3. Juli 17 Uhr
Sommerschnittkurs
Praxis (Kurt Kuhn)
5. Juli 17 Uhr

Kerwe

5. Aug.

10 Uhr

Beginn
Apfelsaftsaison

7. Sep.

9 Uhr

Besuche deinen Saftladen
(Tag der offenen Tür)

15. Sep.

11 bis 18 Uhr

Bockbierfest

16. Nov.

18 Uhr

Erbacher
Weihnachtsmarkt

7./8.12.

14 Uhr

Übersicht herunterladen

OGV-Witz des Monats

Das Ehepaar ist nun schon eine Weile verheiratet und es kommt wie es kommen muss. Er kommt nach Hause und sie sagt: "Der Wasserhahn tropft, mach das doch mal." Darauf er "Bin ich Klempner?" Bald darauf wieder die Szene: "Schatz, im Bad ist die Birne kaputt, mach das doch mal." Er: "Bin ich Elektriker?" Tage später: "Schatz, der Garten müßsste umgegraben werden." "Bin ich Gärtner?" Wochen später kommt er nach Hause, der Wasserhahn ist dicht, im Bad gibt's Licht, der Garten ist umgraben, der Rasen gemäht. Auf Seine Frage, wie es dazu kam, sagt Sie "Naja, der Nachbar war da, hat alles erledigt und als Lohn wollte er entweder einen Kuchen oder mit mir schlafen." "So, und was für einen Kuchen hast Du gebacken." "Bin ich Bäcker?"