Der Obst- und Gartenbauverein Erbach nimmt ab sofort, bis zum 3. November jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr in seinem Vereinsheim, Steinbachstraße 64, Bestellungen von Obstbäumen entgegen.

Es handelt sich dabei um eine Sammelbestellung mit Unterstützung durch den Kreisverband. Die erhältlichen Sorten und Baumformen sowie die Preise sind auf der Vorratsliste aufgeführt. Es können nur Sorten und Baumformen (z. B. Busch, Halb- und Hochstamm) bestellt werden, die auf dieser Liste aufgeführt und vorrätig (= mit einem x gekennzeichnet) sind.

Die Preise verstehen sich alle incl. eines imprägnierten Pfahls (Busch = 150 cm, Halbstamm = 175 cm, Hochstamm = 200 cm, Beerenobststämmchen = 150 cm), eines Stückes Kokosstrick zum Anbinden und einer Drahthose als Stammschutz (bei Halb- und Hochstämmen).

Eine Liste der angebotenen Sorten mit den Preisen liegt auch im Vereinsheim zur Einsicht aus.