Erntedankfest 2017

Das Erntedankfest 2017 im Thomas-Morus-Haus stieß auf eine gute Resonanz.

Der erste Vorsitzende Edgar Emser begrüßte die Gäste und dankte allen Helferinnen und Helfern für ihre geleistete Arbeit.

Im Anschluss vollzog er die Ehrung langjähriger Mitglieder. Diese waren: Clemens Lindemann (Mitte) und Dieter Ecker (2. v.r.) (je 25 Jahre), Adolf Haas (nicht anwesend) und Klaus-Peter Mayer (2. v.l.) (je 40 Jahre). Clemens Lindemann bedankte sich für die Ehrung. Als Präsident des Landesverbandes der Obst- und Gartenbauvereine des Saarlandes und Rheinland/Pfalz habe er den Verein während seiner Mitgliedschaft zwar nicht durch seine Arbeitskraft unterstützen können, aber er konnte die Bedeutung der Gartenbauvereine in der Bevölkerung ins rechte Licht rücken. Edgar Emser (rechts) bedankte sich bei ihm auch für die finanzielle Unterstützung als Landrat des Saarpfalz-Kreises. Karlheinz Delarber (links, 2. Vorsitzender) überreichte die Geschenke.

Zu den zahlreichen Gästen gesellte sich auch Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind, der ebenfalls ein Grußwort an die Besucher richtete.

Pfarrer Pirmin Weber konnte anschließend eine Spende zur Kirchenrenovierung entgegennehmen.

Pfeil-rechts.gif Zur Fotogalerie