Fingerstrauch.jpg

Der gemeine Fingerstrauch (potentilla fruticosa) ist eine beliebte Pflanze bei den Stadtgärtnern. Wegen seiner Genügsamkeit und Robustheit wird er gern als Straßenbegleitgrün eingesetzt. Er bildet kompakte Büsche.

Im Sommer erfreut uns dieser winterharte Strauch mit einer lang anhaltenden meist gelben Blütenpracht.

Zahlreiche Sorten sind im Handel, die sich in Größe und Blütenfarbe unterscheiden. Allen gemeinsam sind die gefiederten Blätter, die dem Strauch seinen Namen geben.

Wuchs: buschig
Standort:

Sonne bis Halbschatten

Bodenart: fruchtbar, durchlässig, auch Lehmboden
Blüte: Frühsommer bis Herbst
Blütenfarbe: gelb, weiß, orange (im Sonnenlicht werden sie lachsrosa)
Höhe: über 1 m
 

Veranstaltungsübersicht

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.