Fackellilie.jpg

Für sonnige, bodenfeuchte Rabatten oder als Randbepflanzung an einem Teich oder einer ähnlichen Nasstelle eignen sich Fackellilien in kleineren Gruppen zusammen anzupflanzen. Die beste Pflanzzeit ist das Frühjahr.

Standort: volle Sonne
Bodenart: nährstoffreich, humos, frisch bis feucht
Blüte: Juni (manche auch Juli bis September)
Blütenfarbe: rot, orange, gelb (eine sehr schöne Sorte ist K. uvaria 'Grandiflora'. die Blüte ist unten gelb und oben leuchtend rot)
Höhe: 80 cm bis 1 m

Zur Fotogalerie

 

Veranstaltungsübersicht

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.