Frauenmantel.jpg

Frauenmantel gehört zu den Rosengewächsen. Seine wie Fächer gelappten Blätter bilden einen ausdrucksvollen Kontrast zu den übrigen Pflanzen in der Rabatte. Regentropfen, die auf die graugrünen samtigen Blätter fallen, sammeln sich dort wie Perlen. Seine unzähligen gelb-grünlichen Blüten erscheinen ähnlich dem Schleierkraut an Trugdolden.

Er eignet sich sehr gut fr naturnahe Pflanzungen und als Bodendecker für schattige Plätze. Da er sich sehr rasch durch Selbstaussaat verbreitet, muss von Zeit zu Zeit eingedämmt werden, sonst verdrängt er andere Pflanzen.

Standort: Schatten, Halbschatten, Sonne
Bodenart: anspruchslos
Blüte: Juni-Juli
Blütenfarbe: gelb-grn
Höhe: 10 bis 30 cm





 

Veranstaltungsübersicht

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.