Gemswurz.jpgDas bemerkenswerte an der Gemswurz ist, dass sie nach der Blüte einzieht und später im Jahr noch einmal blüht. Im Bauerngarten sollte eine Gemswurz nicht fehlen.

Gemswurz2.jpg
Wer allerdings Schnecken im Garten hat, hat an der Gemswurz nicht lange Freude, denn die ist offenbar ein rechter Leckerbissen für die Schnecken.

Standort: Sonne bis Halbschatten
Bodenart: frisch, nährstoffreich, humos
Blüte: April, Mai
Blütenfarbe: gelb
Blatt: herzförmig
Wuchs: buschig, etwas kriechend
Höhe:

40 c m

 

Veranstaltungsübersicht

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.