Heringsessen 20180214 0033

Rosen auf dem Tisch, was hat das denn zu bedeuten? Ganz einfach: Das traditionell zum Aschermittwoch stattfindende Heringsessen fiel diesmal auf den Valentinstag. Daher bekamen alle weiblichen Gäste von unserem Vorsitzenden eine Rose überreicht. Aber das war ja noch nicht alles.

Zum Nachtisch gab es auch noch einen Schokokuss (oder wie auch immer man die Süßigkeit aus weichem Schaumzucker, der auf eine Waffel dressiert und mit Schokolade oder Fettglasur überzogen wurde, heutzutage nennen darf).

Eine schöne Idee, die gut ankam. Sehr gut angekommen ist aber auch die Hauptspeise, nämlich das Paar Matjes mit Pellkartoffel. Die Matjes waren in Sahnesoße mit Apfel, Zwiebel, Möhren, Wachholderbeeren etc. eingelegt und schmeckten den zahlreichen Gästen hervorragend. Ein herzlichen Dankeschön an Helfer, die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben!

Pfeil rechts zur Fotogalerie