• Mohn und Margeriten
  • Fuchsie
  • Sonnenhut
  • Taglilie

Das steht an

OGV Erbach nimmt Äpfel an

copyright Fotolia 11960773 XSDer Obst- und Gartenbauverein Erbach nimmt ab 11. September bis auf weiteres jeden Samstag von 9.30 Uhr bis zwölf Uhr Äpfel zur Saftherstellung an seinem Vereinsheim in der Steinbachstraße 64 an. Er bittet darum, die ungefähre Menge am vorangehenden Dienstag zwischen 15 und 18 Uhr unter der Nummer (06841) 756213 voranzumelden.

Nur einwandfreie Äpfel werden akzeptiert, damit eine gute Saftqualität erreicht wird. Ab dem 18. September kann der Saft immer samstags von 9.30 Uhr bis 12 Uhr und dienstags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr abgeholt werden. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Ein Traum wird wahr - Das Vereinsheim wird neu gestrichen!

smiley happy

Wir freuen uns außerordentlich, dass wir so viele Spenden erhalten haben. Wir können tatsächlich unser Vereinsheim neu streichen. Wir hätten nicht für möglich gehalten, in diesem Jahr noch unser Vereinsheim renovieren zu können. Dank der zahlreichen Spenden kann dieser Traum wahr werden. Dafür herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben!

Spendenstand 2021 08 04

Jury Obstbrandpraemierung2021

Peter Gluding (links), Maschinenwart und Brenner beim OGV Erbach, baut aus Leidenschaft Obst an. Die Verwertung des Obstes zu Obstbränden, Geisten und Likören liegt ihm besonders am Herzen.

Bei seiner ersten Teilnahme an der Obstbrandprämierung 2019 hat er gleich eine Goldmedaille abgeräumt. Um seine Kenntnisse stetig zu verbessern, hat er aus eigenem Antrieb einen Edelbrand-Sommelier-Lehrgang belegt. Sein Engagement hat sich bis in die Jury für die Obstbrandprämierung beim Landesverband der Obst- und Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz herumgesprochen. So dass er in diesem Jahr eine Einladung als Jury-Mitglied erhalten hat. Peter Gluding meinte: "Es war zwar sehr anstrengend, weil man stets hochkonzentriert sein musste, aber es hat auch viel Spaß gemacht." Jede eingereichte Probe wird anhand einer detaillierten Liste auf Geruch, sortentypischen Geschmack, eventuelle Verarbeitungsfehler oder Zusatzstoffe und vieles mehr getestet. Bei manch edlem Tröpfchen ist man versucht, auch mal ein Schlückchen zu nehmen, aber das geht bei der großen Anzahl an Proben natürlich nicht. Seine selbst eingereichten Proben und die des OGV Erbach darf er selbstverständlich nicht testen. Aber sowohl der Verein als auch er haben, das darf man schon vor der offiziellen Prämierung verraten, wieder einiges an Gold errungen.

Wer noch mehr darüber erfahren möchte, kann sich gerne den dreiminütigen Bericht in der Mediathek des Saarländischen Rundfunks ansehen (Aktueller Bericht vom 17.06.201 ab Minute 23, noch im Netz bis 17.06.2022, https://www.ardmediathek.de/video/aktueller-bericht/aktueller-bericht-17-06-2021/sr-fernsehen/Y3JpZDovL3NyLW9ubGluZS5kZS9BQl8xMDQwNTQ/)

Veranstaltungsübersicht

2021

Wegen der Pandemie können seit Mittwoch, dem 18. März 2020, nur bedingt Veranstaltungen stattfinden.

Wiedereröffnung des Lokals

20. Jun.

10 Uhr

Sitzung des Gesamtvorstandes 3. Aug. 19 Uhr
Beginn
Apfelsaftsaison
11. Sep.
bis
8. Okt.
9 Uhr
Mitgliederversammlung 19. Sp. 15 Uhr